Parkleuchten 2014 – illuminierter Rundgang in Metelen

Metelen wurde vor 1125 Jahren von der Freifrau Friduwi gegründet. Aus diesem Anlass feiert Metelen ein ganzes Jahr lang sein Bestehen und parkleuchten ist ein Teil des Jubiläumsprogrammes. Von Freitag, 15. August bis Sonntag 17. August lädt die multimediale Inszenierung mit Licht, Musik und Geschichten aus der Historie Metelens – gesprochen von Metelener Bürgerinnen und Bürgern – ein, das alte Metelen neu zu entdecken. Begeben Sie sich auf einen illuminierten Spaziergang, nehmen Sie sich Zeit und begrüßen Sie Friduwi vor der Kirche St. Cornelius und Cyprian, flanieren Sie durch den Stiftsgarten, tanzen Sie mit DJ Müller an der Mühle, genießen Sie den malerischen Weg an der Vechte und tauchen Sie ein in die magische Atmosphäre des Friedhofs.

Die Fa. B+B VT GmbH war als Fullservice Dienstleister vor Ort.

Für das Sounddesign war Olaf Oebels verantwortlich.

Projektleiter und Ideengeber für diese Veranstaltung war Uwe Kiwitt

  • Categories
    BB Kreativ

Ähnliche Projekte